Systemstilllegung

Systeme außer Betrieb zu nehmen stellt noch nicht die Herausforderung dar,
jedoch stellt sich die Frage wie komme ich im Anschluss an meine Daten?

Im Laufe der Zeit bist Du zwangsläufig aufgrund von Software- oder Hardwarewechseln mit dem Thema konfrontiert, dass Du Deine Systeme stilllegen musst.

Oft gibt es jedoch für die Daten in den Systemen noch gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Wir zeigen Dir einen Weg Deine Altsysteme abschalten zu können aber dennoch den Zugriff für Prüfer oder interne Fachbereiche aus Recherchegründen nicht zu verlieren. Unsere ViewBox ist die Lösung in Sachen Systemstilllegung.
system decommissioning - Systemstilllegung
VORTEILE UND FEATURES

Vorteile der ViewBox

Festpreis

Jedes unserer Archivierungsprojekte basiert auf einem Festpreis, der Dir die notwendige Planungs- und Budgetgrundlage bietet. Der Festpreis beinhaltet die Migration und den laufenden Betrieb.

Unternehmenszu- und verkäufe

Die ViewBox kann nicht nur für die Stilllegung von Systemen eingesetzt werden, sondern auch für Carve-Outs, die aufgrund von Firmenübernahmen erforderlich sind.

Einsparung von IT-Ressourcen

Durch die Stilllegung von Altsystemen werden interne Ressourcen freigesetzt, die nun wieder für produktive Systeme oder andere Projekte genutzt werden können. Diese belasten die internen Ressourcen nicht weiter.

Altsystem abschalten

Das Hauptziel der Archivierung ist es das Altsystem anschließend abschalten zu können. Dies bezieht sich nach einem Projekt mit uns sowohl auf die Applikation als auch auf den alten Server und die alte Datenbank.

DOKUMENTATION

Zu jedem Archivierungsprojekt erhälst Du von uns eine Verfahrensdokumentation, die die wesentlichen Nachweise für die interne Revision und die Wirtschaftsprüfer dokumentiert. Sie berücksichtigt die Nachweise für Datenintegrität, Datenvollständigkeit und Revisionssicherheit

Mehrmandantenfähigkeit

Die Archivierungssoftware ist mandantenfähig und kann somit für verschiedene Mandanten und Systeme unterschiedlichster Hersteller eingesetzt werden. Du bist in der Lage ein Archiv für alle Deine Altsysteme aufzubauen.

Allgemeine Datenschutzverordnung
(GDPR)

Wir haben an alles gedacht - auch an das "Recht auf Vergessen". Die ViewBox ist konform mit der neuen EU-GDPR.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzverordnung (GDPR) der Europäischen Union (EU) auch in Deutschland. Zu den wesentlichen Neuerungen gehört das „Recht auf Vergessenwerden“, das die Löschungsansprüche der Betroffenen direkt bei der speichernden Stelle impliziert. Mit der ViewBox können solche Daten im Sinne der EU-GDPR unkenntlich gemacht werden. Unternehmen bekommen zusätzlich eine erweiterte Rechenschaftspflicht für den Umgang mit Daten. Und im Falle einer risikobehafteten Datenverarbeitung muss eine „Datenschutz-Folgeabschätzung“ nach bestimmten Kriterien durchgeführt werden. Mit der ViewBox von AvenDATA bist du – anders als bei anderen Systemen – auf diese neuen gesetzlichen Grundanforderungen bestens vorbereitet.